"Tegel schließen. Zukunft öffnen." – Aktion gegen den nächtlichen Fluglärm

Die Pankower Bürgerinitiative „Pankow sagt Nein zu TXL“ startet eine Aktion gegen den nächtlichen Fluglärm. Machen Sie mit!

Die Bürgerinitiative ist Teil des Bündnisses „Tegel schließen. Zukunft öffnen.“.

Auf der Website www.pankowsagtnein.com gibt es zwei alternative Anschreiben zum Herunterladen und Ausfüllen. Das eine Anschreiben erfordert nur das Eintragen der eigenen Adresse und einer Unterschrift, das andere bietet die Möglichkeit einer individuelleren Stellungnahme.

Beide Anschreiben richten sich an die oberste Luftfahrtbehörde Berlins und fordern effektive Maßnahmen zur Einhaltung der Nachtruhe. Dabei geht es nicht nur um den Schutz der Nachtruhe, sondern auch um das Ab- und Anschwellen des Flugverkehrs in den Randstunden.

Die Anschreiben bieten die Möglichkeit, aktiv zu werden. Die Luftfahrtbehörde muss innerhalb von drei Monaten auf das Anschreiben reagieren.

Mehr Informationen unter: www.pankowsagtnein.com.