Bevor der Ballspielplatz offiziell eröffnet wird, wollen wir ihm noch einen neuen Anstrich verpassen. Es geht um den hohen Eisenzaun, der das Spielfeld zur Straße abgrenzt und im Moment noch etwas Tristesse ausstrahlt. Mit einem Arbeitseinsatz am 20. März wollen wir ihn entrosten und neu streichen. Dazu ist uns jede helfende Hand willkommen! Farbe und einige Arbeitsgeräte sind vorhanden. Wer noch Leitern, Stahlbürsten und Pinsel hat, kann diese aber gerne noch mitbringen. Für Stärkung und gute Stimmung ist gesorgt!

Samstag, 20.3.2010, 10 Uhr, Romain-Rolland-Straße Ecke Neukirchstraße, 13089 Berlin


Kurz vor der Eröffnung des Bolzplatzes haben wir letzten Samstag den Zaun an der Straße gestrichen. Obwohl wir die Arbeiten wegen des einsetzenden Regens auf den Nachmittag verschieben mussten, kann sich das Ergebnis sehen lassen: Dank der zahlreichen Helfer hatten wir bis zur Abenddämmerung den Zaun fertig. Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben!